Was genau ist D-Mannose?

Hier erhalten Sie hoch reine und natürliche D-Mannose in höchster Qualität, die aus Birken und Buchen hergestellt wird. D-Mannose  ist ein seltener Einfachzucker mit 6 Kohlenstoffatomen im Molekül (Hexosen).  Der Einfachzucker Mannose ist Bestandteil  des in einigen Bäumen und Sträuchern  vorkommenden Polysaccharids Mannan  (z. B. in dem Baum Manna-Esche). Mannose wird vom menschlichen Körper in geringen Mengen als Bestandteil der Zellwände selbst hergestellt.

Hier mal die Definition von Wikipedia für Mannose:

Mannose ist ein Epimer der Glukose. Als D-Mannose ist es eine natürliche Hexose und Baustein zahlreicher pflanzlicher Polysaccharide  (Mannane). Im Organismus ist Mannose  hauptsächlich Bestandteil von Membranen. Bezogen auf Saccharose hat eine 10%-ige Lösung eine Süßkraft von 59 %.  L-Mannose besitzt nur geringe Bedeutung……

Auf einer anderen Seite im Netz habe ich eine leicht verständliche Darstellung gefunden, in der man  in der Strukturformel leicht die Unterschiede zwischen den einzelnen Einfachzuckern  erkennen kann:

Die wichtigsten Monosaccharide (Einfachzucker), die Hexosen, haben die Summenformel C6H22O6.

 

Was hat  D-Mannose mit  den Harnwegen zu tun?

Eine schmerzhafte Blasenentzündung wird häufig von einer besonderen Bakterienart verursacht, den Escherichia coli Bakterien. Diese Bakterien haben Rezeptoren, die genau in die Andockstellen der Mannose Moleküle, die sich in der Blasenschleimhaut befinden, passen. Sie heften sich an die Mannose Moleküle und vermehren sich dann in der Blase rasant.

Der menschliche Körper ist nicht in der Lage, die Mannose vollständig zu verstoffwechseln. Deshalb gelangt die Mannose aufgelöst in Flüssigkeit schnell in die Harnwege. Die Escherichia coli Bakterien heften sich  an diese zusätzlich in der Blase ankommenden Mannose Moleküle  wie an ein Klettband. Mit dem Wasserlassen werden sie dann aus der Blase herausgespült. Deshalb ist es dann  wichtig, viel Wasser zu trinken.

D-Mannose statt Preiselbeersaft

Mannose kommt z. B. auch in Obst und vielen Beeren, wie z. B. Preiselbeeren, in geringen Mengen vor. Preiselbeersaft zum Beispiel ist seit jeher ein bekanntes Produkt. Der Nachteil von Preiselbeersaft ist allerdings, dass er  im Harntrakt ein saures Milieu durch den hohen Fruchtzuckergehalt verursacht und dadurch die Vermehrung der Escherichia coli Bakterien verstärkt. D-Mannose ist zwar auch ein Zucker, aber dadurch, dass  wir ihn nicht verstoffwechseln können, wird  zum Abbau   nur wenig Insulin gebraucht.

D- Mannose Verzehrsempfehlungen*

1/2  – 1 Teelöffel D-Mannose in einem Glas Wasser einmal täglich

*Alle Informationen zum Verzehr  stammen aus folgender Quelle: Magazin „Der Heilpraktiker und Volksheilkunde“ 10/ 2006

Aktuell 5.8.2013: Heute habe ich bei meiner Recherche im Netz einen interessanten Beitrag in einer österreichen Zeitung gefunden, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

D-Mannose schützt vor Harnwegsinfekten

Der präventive Einsatz des Zuckers bei rezidivierender Zystitis beschert Frauen weniger Nebenwirkungen.

Zitat: Eine kontrollierte Studie aus Kroatien bestätigt, dass D-Mannose sich ebenso gut wie das Antibiotikum Nitrofurantoin zur Prophylaxe von Harnwegsinfekten bei Frauen eignet. Im Gegensatz zur antibiotischen Behandlung hat der Zucker aber weniger Nebenwirkungen……

http://www.springermedizin.at/artikel/34968-d-mannose-schuetzt-vor-harnwegsinfekten

Natürliche D Mannose – Herkunft

Die hier  angebotene D-Mannose  ist ein  qualitativ hochwertiges hoch reines und natürliches weißes Pulver, völlig ohne Zusatzstoffe und Bindemittel, hergestellt aus Birken- und Buchenholz ohne Anwendung von Gentechnik von einem dänischen Biotechnologiekonzern, der einer der weltweit größten Hersteller von Lebensmittelzusatzstoffen ist und weltweit Niederlassungen hat.  Diese D-Mannose ist laut Hersteller die einzige natürliche D-Mannose, die es derzeit  auf dem Markt gibt und eine Mischung aus der Alpha- und Beta- Form.

 

 

Hier können Sie D-Mannose kaufen:   300 g, 200 g, 100 g  zum  Angebotspreis von 88,00 €, 59,00 €  bzw.  30,00 € zuzüglich Versand

 

Wer nur 50 g D-Mannose kaufen möchte, um das Produkt mal auszuprobieren,  kann 50 g im hochwertigen verschweißten Druckverschlußbeutel  für 18,00 € zuzüglich  2,50 € Versandkosten  (nur für Deutschland, Versandkosten EU  4,50 € und nur auf Anfrage) erwerben.

D-Mannose – wer sind meine Kunden

Mittlerweile habe ich viele Kunden, denen  von ihrem Arzt bzw. Heilpraktiker empfohlen wurde, sich D-Mannose zu kaufen. Gesundheitszentren und Ärtze gehören auch zu meinem Kundenkreis. Einige Kunden haben mir berichtet, dass sie nur noch D Mannose verwenden.

Sicherlich sind auch Menschen darunter, die keinen Erfolg verspüren können. Jeder Mensch  ist individuell. Deshalb ist die Wirkung von bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln auch bei jedem anders. Oftmals ist schon entscheidend, ob ausreichend Wasser getrunken wird. Der Wassergehalt im Körper bestimmt u.a. welche chemischen Reaktionen im Körper ablaufen. Oft muß man in seinem Körper auch erst die Voraussetzungen schaffen, damit  Mineralien wie z. B. Magnesium und Vitamine überhaupt aufgenommen werden können, denn es kann sein, dass die Andockstellen (Rezeptoren) für Vitamine oder Mineralien schon durch Schwermetalle oder Giftstoffe besetzt sind. Sollte es so sein, können Sie Nahrungsergänzungsmittel  einnehmen soviel Sie wollen. Sie spüren aber keine Besserung, weil diese Stoffe gar nicht dort hingelangen können, wo sie gebraucht werden. Lesen Sie dazu auch meine  Artikel „Zeolith zur Entgiftung“ oder „Reines  Wasser selbst herstellen mit dem Maunawai Wasserfilter  und „Wassermangel -Symptome“.

Tipp: Sie sollten sich unbedingt zusätzlch  mit Zeolith und Trank des Lebens befassen. Trank des Lebens von Skt. Helia sind lebende spezielle Milchsäurebakterien und spezielle Hefekulturen zur Herstellung eines frischen Enzymgetränkes.  Ein gesunder Darm ist die Grundlage für unser Wohlbefinden!!!