Ilona Dummer – Produkte für die Gesundheit

Inhaber: Hartmut Dummer

Öffnungszeiten Ladengeschäft 10437 Berlin-Prenzlauer Berg, Pappelallee 63 : Aufgrund der Coronakrise bitten wir um persönliche Terminvereinbarung: Mobil 0176 575 49 673

 

 

 

 

 

Xylit – der Birkenzucker wird immer bekannter

Juli 25th, 2011| Xylit| Kommentare deaktiviert für Xylit – der Birkenzucker wird immer bekannter

Xylit Bonbons zur Zahnpflege  – endlich auch im Fernsehen mal erwähnt

Xylit/Xylitol zur Zahnpflege wurde nun endlich auch im Fernsehen erwähnt.  Kinder zur  täglichen Zahnpflege anzuregen, ist bekanntlich nicht so leicht. Endlich kommt man jetzt  über das Medium Fernsehen  zu der Auffassung, dass der Kindergarten doch eigentlich der geeignetste Ort ist, um Kindern in gemeinsamer Runde zu erklären, wie wichtig  die  Zahnpflege für  gesunde Zähne ist. Wenn die Kinder sehen, dass alle Kinder gerne die Zähne pflegen, ist das oft wirksamer, als […]

Xylit und Heilkreide für die Zähne

Juli 19th, 2011| Xylit| Kommentare deaktiviert für Xylit und Heilkreide für die Zähne

Xylit und Rügener Heilkreide für die Zahnpflege

Xylit pflegt die Zähne. Wie funktioniert das eigentlich ? Wenn Sie z. B.  nach dem Zähneputzen  eine Mundspülung machen oder einen Xylit Bonbon lutschen,  dann nehmen die anaeroben Bakterien, die den gewöhnlichen Zucker oder zuckerhaltige Produkte zu Milchsäure abbauen Xylit auf.   Die Enzyme dieser Bakterien können Xylit nicht zersetzten, sie werden in ihrer Tätigkeit gehemmt. Der Stoffwechselprozeß der Bakterien wird  durch Xylit unterbrochen. Sie müssen sich vorstellen was passsiert, wenn die Enzyme im Körper des […]

Rügener Heilkreide – das weiße Gold von Rügen

Juli 13th, 2011| Gesundheit| Kommentare deaktiviert für Rügener Heilkreide – das weiße Gold von Rügen

Was ist Heilkreide und wozu braucht man sie ?
Zahnpulver aus Xylit und Heilkreide selber machen!

Die Heilkreide, das weiße Gold von meiner schönen Heimatinsel Rügen,  ist ein reines Naturprodukt mit einem basischen H-Wert von 8. Sie hat sich aus 60 bis 70 Millionen Jahre alten Ablagerungen von Schalen und Gehäusen Milliarden kleinster Lebewesen gebildet und zeichnet sich neben der weißen Farbe durch ihre sehr feinkörnige Struktur aus. Sie verfügt über eine gute Speicherfähigkeit für Wärme oder Kälte. Im trockenen Zustand besteht die Heilkreide zu ca. 98,2 […]

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Juni 15th, 2011| Gesundheit| Kommentare deaktiviert für Volkskrankheit Rückenschmerzen

Rückenschmerzen – was hilft ?

Rückenschmerzen – und der Arzt findet nichts. Gehören Sie auch zu den Menschen, die häufig unter  Schmerzen im Rücken, im Nacken- und Schulterbereich, in den Hüften, in den Knien oder in den Füßen leiden? Haben Sie dann bemerkt, dass diese Schmerzen manchmal einfach kommen und dann auch wieder weg gehen und denken Sie nicht sofort, dass  diese Schmerzen etwas Schlimmes bedeuten könnten?

Genau das dachte ich auch. Ich bekam eines schönen Tages Schmerzen in der  Hüfte und dachte, […]

Magnesium – das immer noch unterschätzte Mineral für unsere Gesundheit

Juni 15th, 2011| Magnesium| Kommentare deaktiviert für Magnesium – das immer noch unterschätzte Mineral für unsere Gesundheit

Was macht Magnesium in unserem Körper?

Magnesium trägt bei zu einer normalen Eiweißsynthese und hat eine Funkion bei der Zellteilung.    Alle Enzyme,  Hormone und Antikörper, Knorpel, Gelenkschmiere, Bindegewebe, Muskeln und Zellen sind Eiweiße (Proteine). Diese Eiweiße bestehen aus Aminosäuren, die der Körper zum Teil selbst produzieren kann oder sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Die Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann, heißen essentielle Aminosäuren.  Die  ordungsgemäße  und ausreichende Bildung  der Eiweiße im Körper ist nur möglich unter Anwesenheit  […]

Xylit für die Zähne

Juni 14th, 2011| Xylit| Kommentare deaktiviert für Xylit für die Zähne

Ich benutze Xylit, auch Birkenzucker genannt, zur Zahnpflege nun schon länger. Meine und einige  Erfahrungen meiner Kunden  möchte ich mal kurz schildern.

Xylit Mundspülung

Morgens und abends nehme ich nach dem Zähneputzen einen gestrichenen Teelöffel puren Xylit ohne Wasser und  gurgele damit ca. 2-3 Minuten im Mund hin und her. Danach spucke ich das ganze aus. Manche schreiben, dass sie die Lösung runter schlucken. Das befürworte ich nicht, weil ich der Meinung bin, dass man die gelösten Nahrungsreste und die Bakterien nicht unbedingt herunterschlucken muß. […]